Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Fortsetzung offenSommerschule wird gutes Zeugnis ausgestellt

In Kärnten fällt die Bilanz über das Projekt positiv aus: Mehr als 1200 Schüler nahmen an der Sommerschule teil. Zudem gab es keinen Mangel an betreuenden Lehrern oder Lehramtsstudenten.

Mangel an Lehrern gab es in der Sommerschule nicht
Mangel an Lehrern gab es in der Sommerschule nicht © APA/HELMUT FOHRINGER
 

Zwei Wochen vor dem eigentlichen Schulbeginn haben zahlreiche Kinder in der Sommerschule ihre Deutschkenntnisse aufgebessert. Das Projekt, das nach dem coronabedingten Lockdown ins Leben gerufen wurde, wurde in Kärnten nicht nur sehr gut angenommen, auch die Bilanz fällt positiv aus. „Es hat bei uns alles super funktioniert. Kein Kind ist vor verschlossenen Türen gestanden und kein Bus ist ausgefallen“, sagt der Kärntner Bildungsdirektor Robert Klinglmair.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren