Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

WohnporträtDiese Altbauwohnung ist eine wahre Wunderkammer

Eine Pianistin und ein Fotograf haben eine Grazer Altbauwohnung zu einer Wunderkammer gestaltet, die keinerlei Platzängste auslöst.

Wohnung und Atelier von Aurélie Tremblay und Robert Sackl-Kahr Sagostin sind eine wahre Wunderkammer © Oliver Wolf
 

Foxterrier Kira ist auf dem Vorzimmerteppich fast unsichtbar. Nur das rote Halsband der Hundedame sticht hervor aus dem wuscheligen Grau-Braun-Weiß, das Teppich und Hund verschmelzen lässt. Dahinter tut sich in der Grazer Altbauwohnung, über die Kira wacht, eine üppige Wunderwelt auf, kreiert vom Fotografen Robert W. Sackl-Kahr Sagostin und vor allem von seiner Frau, der Pianistin Aurélie Tremblay.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen