Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

HolzdesignSo "flog" der neue Imbiss vom Weißensee auf seinen Platz

Kleines Häuschen, großes Abenteuer: „Moni’s Eck“ schwebte am Montag am Weißensee durch die Luft, bis der neu designte Imbiss sicher an seinem Platz landete. Einer der Bausteine auf dem Weg zur Sanierung der Weißenseebrücke.

Es fliegt, es fliegt - ein Haus © karo@lake
 

Ein Holzhäuschen trat am Montag die Reise von Oberdorf über die Weißenseebrücke zum Standort am südlichen Brückenkopf an. Dort hob man es in die Luft und setzte es auf die vorbereiteten Lärchenpylonen – fertig.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren