Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

WohnporträtWie ein Zubau zum Wohlfühlraum wurde

Architekt Gerhard Kreiner setzte einen Holzkubus in Aigen im Ennstal auf Pfähle und verwandelte den Zubau in die Attraktion des Hauses.

Holzzubau mit fantastischem Panoramablick auf den Grimming © Architekturbüro Kreiner
 

Der Wind pfeift durchs Ennstal und wirbelt den Schnee auf. Der Grimming trägt Weiß. Glücklich, wer jetzt vor einem flackernden Kaminfeuer sitzt und den mächtigen Berg in voller Pracht durch ein riesiges Panoramafenster bestaunen kann. Wie in dem neuen Zubau eines Einfamilienhauses in Aigen im Ennstal. Der Bauherr kannte die Gegend von Urlauben auf dem Bauernhof, verliebte sich in den Grimming, dann in ein Grundstück samt Haus und erwarb es schließlich. Und weil er den Berg nicht nur durch die kleinen Fenster des dunklen Wohnzimmers sehen wollte, wandte er sich an Architekt Gerhard Kreiner.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren