AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

ArbeitsmarktAMS erwartet in der Steiermark die Rückkehr der Kurzarbeit

Die Lage auf dem steirischen Arbeitsmarkt trübt sich neuerlich etwas ein, das AMS rechnet damit, dass in der Produktion nun auch Kurzarbeit wieder zum Thema wird.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
© (c) Juergen Fuchs (FUCHS Juergen)
 

Der Ausblick für die nähere Zukunft fällt nicht besonders rosig aus“ – Karl-Heinz Snobe, Geschäftsführer des steirischen Arbeitsmarktservice, speist seinen Befund aus „Gesprächen mit einigen wichtigen Unternehmen“. Die Zahl der arbeitslos gemeldeten Personen in der Steiermark ist im August zum zweiten Mal in Folge leicht angestiegen – um 0,6 Prozent auf 31.348 Betroffene. Die Gesamtarbeitslosigkeit, also inklusive der 6559 Schulungsteilnehmer, ist im Jahresvergleich jedoch leicht rückläufig (minus 1,2 Prozent). Und die Beschäftigung steigt weiter, „nicht mehr in dem Ausmaß der vergangenen Monate, aber sie steigt“, so Snobe mit Blick auf ein Plus von einem Prozent auf 542.000 Beschäftigte.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren