2G im Fitnessstudio Arbeiterkammer: Ungeimpfte mit Abo müssen kein Entgelt bezahlen

Auch ins Fitnesscenter dürfen ab heute prinzipiell nur mehr Geimpfte und Genesene. Das führt zu zahlreichen Fragen bei Konsumentinnen und Konsumenten mit Abo.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Auch in die Fitnessstudios dürfen ab heute prinzipiell nur mehr Geimpfte und Genesene (Sujetbild)
Auch in die Fitnessstudios dürfen ab heute prinzipiell nur mehr Geimpfte und Genesene (Sujetbild) © Katsiaryna - stock.adobe.com (Katsiaryna Voitsik)
 

Die flächendeckende 2G-Regelung gilt ab heute, Montag, auch für Fitnessstudios in Österreich. Grundsätzlich dürfen dort ab sofort nur mehr Geimpfte und Genesene Sport machen. Im AK-Konsumentenschutz laufen deswegen bereits die "Telefone heiß", wie es vonseiten der Arbeiterkammer heißt. 

Kommentare (8)
Shiba1
5
2
Lesenswert?

Sicherste Lösung:

Kündigen. Ganz einfach

AAltausseer
24
2
Lesenswert?

Einfach zum schämen!

Bluebiru
1
9
Lesenswert?

@Altausseer

Was?

stprei
28
105
Lesenswert?

Sphäre

Der Grund für die Unmöglichkeit der Nutzung des Abos liegt doch klar im Bereich des ungeimpften Abonnenten, der jederzeit die Voraussetzungen für die Nutzung herstellen kann (Impfen). Weshalb dann der Fitnesstudiobetreiber auf sein Entgelt verzichten soll, wenn er doch die Dienstleistung bereit hält, verstehe ich nicht ganz.

Wenn ich mir keine Gelbfieberimpfung hole und deshalb nicht in meine Urlaubsdestination in Asien oder in der Karibik einreisen kann, bleibt das Reisebüro doch auch nicht auf den Kosten für die Reise sitzen, weil ich mich ja auch so verhalten hätte können, dass mir die Inanspruchnahme möglich ist.

UHBP
26
12
Lesenswert?

@st...

Der Grund für die Unmöglichkeit der Nutzung liegt klar beim Gesetzgeber durch seine Verordnung.

klausmoser8850
5
15
Lesenswert?

Und…

beim ungeimpften…..

Amadeus005
12
5
Lesenswert?

Außerdem haben die meisten nach März 2020 wiederverlängert oder abgeschlossen

Die Pandemie war noch nie als beendet erklärt. WHO zählt. Ansonsten beim entsprechenden Politiker schadlos halten.

rouge
20
36
Lesenswert?

Sehr guter Vergleich

mit der Reiseimpfung!
Sehe das genau so.