2G-RegelnVerordnung kundgemacht: Kinder unter 12 bleiben ausgenommen, am Arbeitsplatz bleibt 3G

Die neue 2G-Verordnung von Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein (Grüne) sieht vor, dass schulpflichtige Kinder keinen 2G-Nachweis erbringen müssen - für sie gilt der Ninja-Pass.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
++ THEMENBILD ++ CORONA: NACHWEIS FUeR EINTRITTE IN GASTRONOMIE
© APA/GEORG HOCHMUTH
 

Die Novelle zur aktuellen Covid-Maßnahmenverordnung von Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein (Grüne), die ab Montag die 2G-Regel für Lokale, Hotels und Dienstleistungen einführt, ist fertig.

In der letzten Textversion, die Sonntagabend kundgemacht werden soll, heißt es unter anderem, dass für schulpflichtige Kinder der "Ninja-Pass", in den Schultests eingetragen werden, dem 2G-Nachweis gleichgestellt wird - und zwar auch am Wochenende. Kinder unter zwölf Jahren bleiben weiter von der Nachweispflicht ausgenommen.

Weg fällt außerdem die Gültigkeit von Antigen-Selbsttests, die in ein behördliches System eingetragen werden, sowie von Antikörpertests für den 3G-Nachweis am Arbeitsplatz. Antigen-Tests, die von befugten Stellen - etwa von Teststraßen - durchgeführt werden, gelten für Arbeitnehmer weiterhin 24 Stunden ab Abnahme, berechtigen aber nicht mehr zum Eintritt in Gastro, Hotels, zu Veranstaltungen, und so weiter.

Die Verordnung zum Download

Eine mit der Verordnung versandten Pressemitteilung Mücksteins fasst die Änderungen wie folgt zusammen:

Aus 3G wird 2G: Überall dort, wo bislang 3G galt, haben nur noch geimpfte und genesene Personen Zutritt. Dies gilt für:

  • körpernahe Dienstleistungen,
  • Gastronomie, Nachtgastronomie, Hotellerie und ähnliche Settings,
  • den Kulturbereich (Theater, Kinos und Opern, nicht aber Museen),
  • Sport und Freizeiteinrichtungen
  • Besuche in Krankenhäusern und Alten- und Pflegeheimen, davon ausgenommen sind etwa Besuche im Rahmen der Palliativ- und Hospizbegleitung oder die Begleitung bei der Geburt. In geschlossenen Räumen ist zusätzlich eine FFP2-Maske zu tragen.

Übergangsfrist bis 6.12.2021: Bis dahin ist der Zutritt auch mit Erstimpfung und zusätzlichem PCR-Test möglich. 

Arbeitsplatz: Grundsätzlich gilt die 3G-Regel, in besonders sensiblen Bereichen werden strengere Regeln vorgeschrieben.

  • Mitarbeiter in der Nachtgastronomie und von Großveranstaltungen (ab 250 Teilnehmer:innen), die weder geimpft noch genesen sind, können auch einen gültigen PCR-Test vorweisen. Nur PCR-getestete Personen müssen aber zusätzlich eine FFP2-Maske tragen.
  • Für Mitarbeiter in Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen gilt dieselbe Regel. Nur getestete Personen müssen also eine FFP2-Maske tragen. Darüber hinaus ist in diesem Setting für geimpfte und genesene Personen ein Mund-Nasen-Schutz vorgeschrieben.

Antikörpertests sind nicht mehr als G-Nachweis gültig.

Für Veranstaltungen gilt:

  • Mehr als 25 Teilnehmer:innen: 2G-Pflicht
  • Mehr als 50 Teilnehmer:innen: Anzeigepflicht bei der Bezirksverwaltungsbehörde bis 1 Woche vor der Veranstaltung, Ernennung eines/einer COVID-19-Beauftragten, Erstellung eines Präventionskonzepts
  • Mehr als 250 Teilnehmer:innen: Bewilligung durch Bezirksverwaltungsbehörde erforderlich

Generelle FFP2-Maskenpflicht im gesamten Handel, in Museen und Bibliotheken – überall dort, wo kein G-Nachweis vorgeschrieben ist.

Hochrisikoerlass und damit Ausreisekontrollen fallen weg.

Grüner Pass:

  • Gültigkeit für neun Monate nach der 2. Impfung, danach braucht es eine 3. Dosis für ein gültiges Zertifikat (tritt am 6.12.2021 in Kraft).
  • Für Janssen-Geimpfte gilt ab 3.1.2022: Es braucht eine 2. Dosis für einen gültigen Grünen Pass.

Kinder und Jugendliche: Kinder bis zum vollendeten 12. Lebensjahr sind von der G-Nachweispflicht ausgenommen und müssen somit kein Testergebnis vorweisen. Für Kinder und Jugendliche zwischen 13 und 15 Jahren (schulpflichtiges Alter) gilt: Der Ninja-Pass wird dem 2G-Nachweis gleichgestellt und gilt daher auch als Zutrittsnachweis fürs Restaurant, Kino oder Seilbahnen. Nach Beendigung des neunten Schuljahres müssen auch Jugendliche über einen 2G-Nachweis verfügen, um 2-G-Settings betreten zu dürfen.

Richtigstellung: In einer ersten Version dieses Artikels hieß es, dass die Gültigkeit der Antigennachweise für den Arbeitsplatz noch einmal verkürzt würde; sie liegt aber wie bisher schon bei 24 Stunden. Neu ist, dass Antikörpertests und Antigen-Selbsttests nicht mehr als 3G-Nachweise zählen. Wir bedauern. - gr

Kommentare (49)
kekw
25
16
Lesenswert?

Irritation

War jemand krank, gilt er/sie als genesen und ist Teil von 2G! Bist gesund, musst daheim bleiben, damit du nicht krank wirst! Weil du aber nicht krank wirst, kannst nicht als Genesener gelten und musst daheim bleiben! Oder: Kelner hinter der Theke 2,5G, nach Dienstschluss vor der Theke 2G! DAS ist gelinde gesagt Schwachsinn und im Endeffekt indirekte Impfpflicht! Impfen ist Selbstschutz, aber die Pandemie zu bekämpfen bedarf es mehr!!

Mein Graz
3
4
Lesenswert?

@kekw

Hast von Türkisen was anders erwartet als einen Kniefall vor der Wirtschaft?

Balrog206
2
1
Lesenswert?

Mein

Ich wusste nicht das du auf deine monatliche Pension verzichten möchtest !

kekw
1
3
Lesenswert?

@Meingraz

Das sicher nicht, aber WER da alles mitmacht und kritische Menschen ( ich rede von Menschen, NICHT von Politikern) ins rechte Eck gedrängt werden und (als allgemeine bekanntes Mitglied der SPÖ) als Nazi und ärger als Kickl beschimpft werde, DAS macht mir Sorgen!!! Ob jetzt die Spaltung der Gesellschaft bewusst herbeigeführt wurde oder nur so passiert ist, macht mich sehr traurig!! Auch die vielen äußerst aggressiven Kommentare zum Thema CORONA!

welean
8
5
Lesenswert?

Link zur Verordnung

Wäre nicht schlecht..

Kleine Zeitung
0
0
Lesenswert?

Link

Sehr geehrte(r) welean,
hier der Link:
https://www.kleinezeitung.at/images/downloads/d/e/0/verordnung_21_11_0820211107172515.pdf
Mit freundlichen Grüßen aus der Redaktion

fans61
41
12
Lesenswert?

Und ich dachte immer

Vor dem Gesetz sind alle gleich

finaelfr
4
2
Lesenswert?

Das war einmal!

Heute muss man geimpft sein, damit man akzeptiert wird.

Mein Graz
0
7
Lesenswert?

@finaelfr

Nein, musst du nicht. Du wirst auch ohne Impfung akzeptiert.

Du hast nur gewisse Einschränkungen, was nicht mit Akzeptanz zu vergleichen ist.

owlet123
19
58
Lesenswert?

Sind wir ja auch

oder steht irgendwo geschrieben, dass Sie sich nicht impfen lassen dürfen?

597d9dec92ec7a16808b398aa9fdf4a7
124
56
Lesenswert?

Gemeinschaftsklage

am Verfassungsgerichtshof. Die 2G-Regel ist mit Sicherheit nicht verfassungsgemäß.

Wuffzack3000
2
8
Lesenswert?

Recht haben

und Recht bekommen ist halt ein Unterschied.

Da haste Pech!

Salcher
29
52
Lesenswert?

Hobbyjurist

Kleiner Hobbyjurist, was. Corona ist allerdings nichts für kleine Sandkasten-Hobbyjuristen! Corona ist brutale Realität und nur mit entschlossenen und mutigen Maßnahmen kann man eventuell noch manches zum Guten steuern. - Egal was dann der VFGH in seinem Elfenbeinturm im Nachhinein alles an juristischen Spitzfindigkeiten noch draufzusetzen hat ….

b16909ad9a561f84329b22c37bb6067c
21
18
Lesenswert?

Wäre zu prüfen!

Das sollte schon alles ganz klar nach der Verfassung ablaufen! Wo käme man den da hin???

b16909ad9a561f84329b22c37bb6067c
9
45
Lesenswert?

Schwitz nit uma.

Solangs deina Gesundheit hilft…

dude
30
37
Lesenswert?

Ob diese Verordnung vor dem VfGH standhält oder nicht,

... wird der VfGH entscheiden. Aber sicher ist, dass diese absurde G2 Verordnung hinsichtlich der Pandemiebekämpfung NICHTS bringen wird! Wenn die Gesetzeslage so bleibt und keine zusätzlichen Verordnungen dazu kommen, wird sich an den explodierenden Infektionszahlen in den nächsten Wochen nichts ändern! Jede Wette!

schlauer77
34
44
Lesenswert?

Super

Echte 4 Stunden Zeit um Personal Sonntags zu schulen so wird das nix Heer Turnpatschenliebhaber. Bei einer Woche Urlaub gibt es gefühlte 10 neue Coronaregeln Hauptsache die Höhe der Strafen stehen fest. Gratulation zur Verunsicherung!

zip2000
31
10
Lesenswert?

Antigentests zur Eigenanwendung

In der aktuellen Verordnung v. 07.11.2021 gilt am Arbeitsplatz im Sinne eines 3G-Nachweises nach wie vor auch ein „negatives Ergebnis eines SARS-CoV-2-Antigentests zur Eigenanwendung, der in einem behördlichen Datenverarbeitungssystem erfasst wird und dessen Abnahme nicht mehr als 24 Stunden zurückliegen darf,“.

zip2000
0
9
Lesenswert?

SORRY, leider falsch weil

…im Artikel 2 steht „ ein Nachweis einer befugten Stelle über ein
negatives Ergebnis eines Antigentests auf SARS-CoV-2, dessen Abnahme nicht mehr als 24 Stunden zurückliegen darf.“

OE39
86
68
Lesenswert?

Voll logisch

Vor dem Krankenhaus steht ein Testcomtainer. Dort mache ich einen Antigentest und warte 15min, bis ich hineingehen kann, um meine Liebsten zu besuchen und aufzumuntern. Aber ich darf per Gesetz auch als ganz aktuell negativ Getesteter nicht hinein. Daneben marschieren Heerscharen irgendwann vor Monaten Geimpfter und sich weiss Gott wo unvorsichtig herumtreiben ungehindert und willkommen hinein. Das muss man erst mal verstehen......

Heike N.
26
44
Lesenswert?

Was willst denn im Krankenhaus?

Du hast deine Liebsten dort? Behandelt von den gleichen Ärzten die behaupten eine Impfung macht Sinn.
Und denen vertraust du deine Liebsten an? Diesem verlogenen Gesindel, dass dich nur belügt und dir eine Giftspritze verpassen will?

Na geh, das ist jetzt aber nicht sauber zu Ende geschwurbelt. Also schau, dass du deine Liebsten heute noch heimholst und dort mit Bitterstoffen oder Wurmmittel behandelst.

Steirer79
67
137
Lesenswert?

@oe39

Die Suderei von euch Ungeimpften das muss man erst mal verstehn. Gehts impfen oder seits still.

Aleksandar
21
23
Lesenswert?

Na, geht's moch

Anstatt sachliche Argumente vorzubringen, beleiodigend werden?

OE39
24
29
Lesenswert?

Sorry

dass Du es nicht gecheckt hast. War rein hypothetisch gemeint und hat nix mit Personen zu tun. Wollte bloss die Absurdität oder Unzulänglichkeit aufzeigen. Nächstes mal verwende ich halt "man", damit Du es richtig lesen kannst. Mir tun alle leid, die einsam irgendwo vor sich hin leben müssen.

Steirer79
10
10
Lesenswert?

@oe

Hab’s ma gedacht. Du bist ein originaler Suderant

OE39
12
29
Lesenswert?

Hotellerie

Liebe KLZ. Was ist mit den Tausenden Personen, die beruflich bedingt übernachten müssen (Monteure, Handelsreisende etc)? Davon findet sich nichts in der VO. Bitte mal recherchieren und bekannt machen.

 
Kommentare 1-26 von 49