Millionenauftrag Andritz AG liefert sechs Kugelschieber für Kraftwerk in Großbritannien

Ziel ist eines der größten Pumpspeicherkraftwerke Europas: Andritzt liefert nach Wales, über die Auftragssumme wurde Stillschweigen vereinbar. Vergleichbare Aufträge bewegten sich bisher aber bei rund 40 Millionen Euro.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Pumpspeicherkraftwerk Dinorwig in Llanberis, Nordwales, UK
Pumpspeicherkraftwerk Dinorwig in Llanberis, Nordwales, UK © ENGIE/ First Hydro Company
 

Der Grazer Anlagenbauer Andritz hat einen Millionenauftrag in Nordwales akquiriert: Der Technologiekonzern wird sechs neue Kugelschieber für das Pumpspeicherkraftwerk Dinorwig in Llanberis in der Grafschaft Gwyneddd liefern. Die ersten beiden werden Mitte 2023 installiert, die anderen folgen Mitte 2025, hieß es am Mittwoch in einer Aussendung. Über den Auftragswert wurde Stillschweigen vereinbart, aber vergleichbare Aufträge bewegen sich bisher bei rund 40 Millionen Euro.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!