Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

In KärntenMehr als eine halbe Milliarde: Prämie löst Investitionen aus

Viel Interesse an der Investitionsprämie des Bundes: Ökologisierung wichtigster Schwerpunkt der Kärntner Antragsteller.

© APA/zb/Monika Skolimowska
 

681 Anträge von Kärntner Unternehmen für die Investitionsprämie des Bundes sind bereits gestellt worden. Österreichweit sind es 9210. So sollen allein in Kärnten Investitionen von 613,5 Millionen Euro angestoßen werden, die Fördersumme der staatlichen Förderbank Austria Wirtschaftsservice (AMS) Euro für Kärnten würde 69,1 Millionen Euro betragen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren