Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Einblick ins FamilienalbumIm Jubiläumsjahr startet Daniel Düsenflitz mit TV-Sendung durch

2011 trat der Ligister Daniel Müller alias Daniel Düsenflitz das erste Mal auf. In seinem Jubiläumsjahr präsentiert sich der weststeirische Sänger und Moderator mit einer neuen Fernsehsendung, im Herbst gibt es ein großes Jubiläumskonzert. Und für die Kleine Zeitung öffnet der Jungpapa exklusiv sein Familienalbum.

An der Musibar: Rudolf Mally, Daniel Düsenflitz, Sängerin Berenice und Willi Gabalier © StageFoto/Kral
 

Auch für den Sänger und Moderator Daniel Müller alias Daniel Düsenflitz, der bei der Köpfe-Wahl der Kleinen Zeitung in der Kategorie Entertainment in der Süd- und Weststeiermark zum Kopf des Jahres 2020 gewählt wurde, hat sich durch die Covid-19-Pandemie vieles verändert. "Februar, März und April 2021 waren sicherlich die ruhigsten Monate in meiner bisherigen Karriere, erzählt der Weststeirer. Und das in seinem Jubiläumsjahr: "Am 26. Oktober 2011 bin ich beim Oktoberfest am Schwarzl das erste Mal auf der Bühne gestanden", erinnert sich der Sänger.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren