Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Diagonale und MountainfilmGraz hat zwei Filmfestivals in einer Woche zu Gast

Corona machte den Terminkalender eng: Am heutigen Dienstag startet die Diagonale, das Festival des österreichischen Films, in Graz. Am Mittwoch geht's mit dem Bergfilmfestival auf den Kasematten und im Congress los.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Im "Spitz-Haus" in der Herrengasse ist die Diagonale eingezogen - im ersten Stock läuft aber noch weiter die Designmonat-Ausstellung © Jürgen Fuchs
 

Es geht Schlag auf Schlag: Nicht nur hat Graz mit Mountainfilm, Diagonale und dazu noch dem DramatikerInnenfestival gleich drei Festivals in einer Woche zu Gast. Einmal Theater und gleich zwei Mal Film also - eine Terminkollision, von der man freilich wusste. „Graz ist nun unbestritten Film-Hauptstadt Österreichs“, findet Mountainfilm-Chef Robert Schauer das Positive daran. Mit Kim Strobls „Madison“ findet sich übrigens ein Film den Programmen beider Festivals. 

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren