Plan B wie "bescheuert"Steirischer Ärztekammerpräsident teilt gegen Herbert Kickl aus

Wurmmittel statt Impfung: Der steirische Ärztekammerpräsident Herwig Lindner bezeichnet Kickls Aussagen als "Fake News" und "bescheuert".

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Herwig Lindner krtisiert FPÖ-Chef Herbert Kickl
Herwig Lindner krtisiert FPÖ-Chef Herbert Kickl © Jürgen Fuchs
 

Am Donnerstag äußerte sich FPÖ-Klubchef Herbert Kickl einmal mehr zum Corona-Management der Bundesregierung und kritisierte dieses mit scharfen Worten. Der freiheitliche Parteiobmann richtete sich dabei vor allem gegen die Impfung und sprach sich stattdessen für eine "frühzeitige Behandlungen" etwa der Einnahme des umstrittenen Anti-Wurmmittels Ivermectin aus, das vorwiegend für Pferde eingesetzt wird. Kickl nennt das den "Plan B" im Umgang mit dem Coronavirus.

Kommentare (42)
rochuskobler
1
5
Lesenswert?

Kurpfuscherei

..warum zeigt ihn die Ärztekammer nicht wegen Kurpfuscherei an?

paarchr
2
13
Lesenswert?

Kickl

Warte nur bis er die Idee von ex Präsident Trump aufgreift und Desinfektionsmittel zum spritzen rät!
Diese Idee könnte auch noch Wählerstimmen bringen (aber nicht lange)!
Für Kickl zählt nur eins: Gegen den Strom schwimmen und Wähler abzuwerben und dafür ist ihm kein Mittel zu schlecht!

Horstreinhard
5
49
Lesenswert?

Kickl muss weg!

ronny999
3
60
Lesenswert?

Kickl meint mit

Plan B, wohl den Hauptpunkt im Parteiprogramm der FPÖ - Befladern der österreichischen Steuerzahler, was nur geht.

Kyra323
1
70
Lesenswert?

Kicks und seine Pferde

Hat er das Wurmmittel von der berittenen Polizei mitgenommen als diese eingestellt wurden??? 😂

Stratusin
5
64
Lesenswert?

An Kickls Stelle möchte ich jetzt nicht krank werden,

bin mir sicher das er die bestmögliche medizinische Versorgung bekommt, von denen die er gerade verarscht.

Horstilein
68
13
Lesenswert?

Ich bin auch kein Kickl Freund,

aber warum getrauen sich der Gesundheitsminister und der Bundeskanzler nicht öffentlich mit ihren und Herrn Kickls Wissenschaftlern zu diskutieren? Wäre doch interessant welche Wissenschaftler da zur Schau kommen. Tierarzt, Statistiker, Mathematiker und vielleicht noch dieser und jener und auf Kickl seine Experten wäre ich auch neugierig, aber was er durchsickern hat lassen, dass es Mediziner sind.

ronny999
2
23
Lesenswert?

Wer hat es

notwendig mit einem Kickl zu diskutieren- auf diesem Niveau will niemand sein.

ronny999
2
32
Lesenswert?

Wer hat es

notwendig mit einem Kickl zu diskutieren- auf diesem Niveau will niemand sein.

cgross
2
20
Lesenswert?

...

... dazu müsste Herr Kickl erst einmal die Namen der Expert*innen nennen... Wenn Ihre fachliche Qualifiklation passend ist, sollten sie in der Lage sein anhand wissenschaftlicher Daten zu argumentieren.

Luzidererste
3
27
Lesenswert?

Tierarzt, Statistiker, Mathematiker….

und ein gewisser Hr. Trump 😒

Franzzz
5
64
Lesenswert?

"Sehr interessant "?

Das käme einer Diskussion von QAnon Anhängern über die Frage, ob bei der Coronaimpfung ein 5G Chip implantiert wird, oder ob Hillary Clinton und die demokratischen Eliten sich mit dem Blut der geschändeten Kinder einer Verjüngungskur unterziehen. Es gibt KEINEN EINZIGEN seriösen Wissenschaftler in Österreich, der Kickl's Coronarezepte empfiehlt. Vielleicht der Bhakdi, bekannt aus ServusTV

levis555
1
18
Lesenswert?

Den Wegscheider

vielleicht…

doriangray
2
57
Lesenswert?

Die neue Grazer FPÖ-Chefin

bekämpft Covid mit gemeinsamer Meditation. Solche Leute sind das. Ich finde, man muss den Irren nicht noch zusätzlich ein Forum geben. Die haben sich längst in eine Paralellgesellschaft abgespalten.

Horstilein
33
6
Lesenswert?

Ich bin auch kein Kickl Freund,

aber warum getrauen sich der Gesundheitsminister und der Bundeskanzler nicht öffentlich mit ihren und Herrn Kickls Wissenschaftlern zu diskutieren? Wäre doch interessant welche Wissenschaftler da zur Schau kommen. Tierarzt, Statistiker, Mathematiker und vielleicht noch dieser und jener und auf Kickl seine Experten wäre ich auch neugierig, aber was er durchsickern hat lassen, dass es Mediziner sind.

eratum
15
21
Lesenswert?

Wes Geistes Kind der Kickl ist

steht wohl außer Frage. Und auch ein großer Teil seiner Wähler wird das wohl wissen. Woher dann der Zuspruch? - Ich denke, man sollte sich mal in jemanden reinversetzen, der die Impfung wirklich aus tiefster Überzeugung ablehnt. Warum auch immer, steht jetzt mal kurz nicht zur Diskussion. So sehr ablehnt, wie viele sie hier befürworten. Und jetzt wird derjenige immer mehr in die Ecke gedrängt, darf keine Veranstaltungen mehr besuchen, kein Friseur, gar nix, wird verunglimpft, beschimpft. Diese Menschen lassen sich durch diese Maßnahmen nicht zur Impfung hinreissen. Im Gegenteil - sie suchen den Weg zu jenen politischen Vertretern, die auf ihrer Seite stehen. Da ist es ganz egal was dieser Vertreter von sich gibt. Der kann behaupten, die Erde sei eine Scheibe und die Kinder bringt der Storch - völlig egal. Das wird in Kauf genommen, weil der persönliche Einschnitt im Vergleich dazu einfach zu groß ist.

Lucifer rs
3
100
Lesenswert?

Lasst ihn doch dumm in der Ecke stehen🤕

Es erübrigt sich jeder Kommentar sowas dummes wie den Herrn Kickl hat es in der österreichischen Politik noch nie gegeben, jeder ungeimpfte Corona Tode geht auf seine Kappe.

meinemeinung63
3
84
Lesenswert?

Kickl!

Jetzt dreht er durch!

Reipsi
3
38
Lesenswert?

Vielleicht ist der

Kickl Aktionär bei dem Wurmmittelerzeuger, weiß mass ? Oder Umsatz beteiligt ?

future4you
3
85
Lesenswert?

Kickl war schon Berater und Redenschreiber von Haider

Das Ergebnis: Ein Land wurde wirtschaftlich an die Wand gefahren. Am Ende wollte dann Haider niemand gewählt haben.
Mit seinen aktuellen skurillen und gefährlichen Ergüssen sorgt et und wird er weiter dafür sorgen, dass unser Land nicht nur wirtschaftlich, sondern seine Menschen leider auch gesundheitlich mit Vollgas auf eine Wand zu rasen.
Gibt es denn keine vernünftigen Leute mehr in dieser Partei, die dieser wildgewordenen Figur mit seinem gefährlichem Spiel ein Ende zu setzen vermögen?

Ogolius
8
46
Lesenswert?

In Kärnten…

… ist nach wie vor ein großer Teil der Bevölkerung der Meinung, dass mit dem Ableben des Herrn Haider die Sonne vom Himmel gefallen ist 😵‍💫

FRED4712
1
16
Lesenswert?

vermutlich die 20 %-30%

die auch jetzt zeigen, dass sie behandelt werden müssten, einige davon auch wegen Corona

rontin
3
98
Lesenswert?

Und ob der ÄK-Präsident so reden darf ...

... endlich sagt einmal einer etwas mit mehr Pfeffer und nicht immer so Eierweicherei ....

panasonic11
6
88
Lesenswert?

Kickl

Dieser Mensch gehört nagezeigt und verurteilt.

panasonic11
4
43
Lesenswert?

Kickl

angezeigt

Hardy1
4
94
Lesenswert?

Es ist wirklich unfassbar,

dass Funktionäre und Mitverantwortliche in der FPÖ den Schwachsinn von Kickl noch mittragen. Diese Partei kristallisiert sich immer mehr zum Sammelbecken von Verschwörungsphantasten, Schwurblern und den bildungsfernen Schichten heraus.

 
Kommentare 1-26 von 42