Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

150 Feuerwehrleute im EinsatzHagel, Starkregen, Muren im Bezirk Deutschlandsberg

Kein Tag ohne schwere Unwetter. Freitagnachmittag zog eine Unwetterfront über den Bezirk Deutschlandsberg hinweg - mit Hagel, Starkregen, Sturmböen und Murenabgängen. Zwölf Feuerwehren waren im Einsatz.

Schwere Unwetter im Bezirk Deutschlandsberg
Schwere Unwetter im Bezirk Deutschlandsberg © FF Grünberg
 

Umgestürzte Bäume, überflutete Keller und Murenabgänge - am späten Nachmittag ging es im Bezirk Deutschlandsberg rund, und damit auch für die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren. Hotspots waren die Stadt Deutschlandsberg selbst sowie die Marktgemeinde Bad Schwanberg

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.