AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Skiflugweltcup am KulmSchlierenzauer: "Manchmal ist zu viel auf mich eingeprasselt"

Gregor Schlierenzauer befindet sich weiter auf dem Weg zurück an die Spitze. Am Kulm stößt er sich heute als bis dato letzter österreichischer Sieger vom Zitterbalken ab.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
SKI-JUMP-GER-WCUP-MEN
Gregor Schlierenzauer © APA/AFP/SASCHA SCHUERMANN
 

Skiflugschanzen sind Denkmäler der Unvernunft“, hatte einst der Schweizer Weltmeister Walter Steiner gesagt. Nachsatz: „Aber Skifliegen ist eine Sucht, die dich nie mehr loslässt.“Die Organisatoren des Skiflug-Weltcups zeigten sich von ihrer vernünftigen Seite, sagten am Freitag die geplante Qualifikation aufgrund von starkem Wind und Schneefall ab und ließen die Athleten ihre Sucht nicht ausleben. Das können sie aber heute nachholen: Um 9.45 Uhr gibt es einen Trainingsdurchgang, um 11 Uhr startet dann mit allen 53 genannten Springern der erste Durchgang. Und: Die Wettervorhersage verspricht gutes Flugwetter!

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren