UBSC GrazUS-Import Lesley Varner: Über den Umweg Schlossbergrutsche in die NBA

Lesley Varner punktet seit einem halben Jahr fett für den UBSC Graz. Punkten will der US-Import auch heute gegen Wels (17.30 Uhr), die Kapfenberg Bulls müssen gegen die Traiskirchen Lions auf Milos Grubor verzichten (19 Uhr, Sky live).

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
BASKETBALL - BSL, Graz vs Klosterneuburg
US-Import Lesley Varner zählt zu den besten Spielern der Liga. © GEPA pictures
 

Lesley Varner ist ein Swingman. Als solcher schwingt er auf dem Basketball-Court zwischen der Shooting-Guard- und der Small-Forward-Position hin und her und verleiht dem Spiel des UBSC Graz seit dieser Saison mehr Variabilität. Weniger wankelmütig gibt sich der US-Amerikaner hinsichtlich seiner Lieblingsspeise aus - oder besser gesagt - in Österreich: "Kebab!" Während der Biss in die beliebte Speise aus der Türkei hierzulande beinahe schon Tradition hat, hat der Grazer Schlossberg mit dem das UBSC-Logo zierenden Uhrturm ebenjene unter anderem deshalb bewahrt, weil sich türkische Truppen einst daran die Zähne ausgebissen haben.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!