"Mein Herz tut so weh"Verstorbener Marko Grilc schwärmte in Doku von Anna Gasser

Big-Air-Olympiasiegerin Anna Gasser fährt in den USA für ihren verstorbenen guten Freund Marko Grilc.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Anna Gasser
Anna Gasser © GEPA pictures
 

Es sind Momente im Leben, die einen sprachlos machen, weil die Frage nach dem „Warum?“ immer bleibt. Der Tod des bisher erfolgreichsten slowenischen Freestyle-Snowboarders Marko Grilc sorgte für Fassungslosigkeit und immense Trauer in der internationalen Snowboardszene. Die 38-jährige Snowboardikone kam vergangene Woche am Tiefenbachgletscher in Sölden bei einem Sturz im freien Gelände tragisch ums Leben. Er hinterließ zwei kleine Kinder sowie eine Frau, die zum dritten Mal schwanger ist.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.