Papa Stefan HierländerMarie-Sophie ist jetzt seine Nummer eins

Der Greifenburger und Sturm Graz-Kapitän Stefan Hierländer (30) wurde vor wenigen Tagen zum ersten Mal Papa. "Derzeit gibts volles Programm."

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Der Greifenburger und Sturm Graz-Kapitän Stefan Hierländer mit seiner Tochter Marie-Sophie
Der Greifenburger und Sturm Graz-Kapitän Stefan Hierländer mit seiner Tochter Marie-Sophie © KK/Privat; GEPA
 

"Wenn man bei einer natürlichen Geburt dabei ist, ist es wie eine Achterbahnfahrt. Zuerst dachte ich, ob ich nicht aus dem Fenster springen sollte, denn einerseits war ich verzweifelt, da ich gesehen habe, wie Sabrina Schmerzen hatte, doch als Marie-Sophie (49 cm/2,5 kg) zur Welt kam, war es unbeschreiblich", erzählt der Greifenburger Stefan Hierländer, der zum ersten Mal Papa geworden ist. Pünktlicher als Marie-Sophie kann man als Tochter des Sturm-Graz-Kapitäns nicht auf die Welt kommen. Der Verein wurde 1909 gegründet, und sein Töchterchen erblickte am 19.09. das Licht der Welt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!