Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Corona-Fall von TeamkollegeHerzog: "Die wahrscheinlichste Variante ist ein Saisonabbruch"

Superstar und Vanessa Herzogs Teamkollege Kjeld Nuis wurde positiv auf Covid-19 getestet. Ein Saisonabbruch steht im Raum.

Vanessa Herzog
Vanessa Herzog © GEPA pictures
 

Verflixt und zugenäht. Es war im Prinzip alles perfekt angerichtet. Eisschnelllauf-Queen Vanessa und Tom Herzog machten sich vor wenigen Tagen mit vollgepacktem Auto auf in Richtung Inzell, wo der Season-Opener am Wochenende in Szene gegangen wäre. Doch es kam alles anders als gedacht. „Wir wären insgesamt sieben Wochen unterwegs gewesen, doch dieses Virus ist ein echtes Luder. Diese Schlinge hat sich so schnell enger gezogen. Unser Reggeborgh-Teamkollege, Doppel-Olympiasieger und Weltrekordhalter Kjeld Nuis wurde positiv auf Covid-19 getestet. Es gab noch ein, zwei weitere Fälle sowie Verdachtsfälle im deutschen Team. Somit wurde hier kurzerhand die Eisarena geschlossen und wir sind zurück nach Kärnten.“

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.