Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Austria KlagenfurtExperten hatten einige auf der Rechnung – die Austria die wenigsten

Austria Klagenfurt wusste in dieser Saison über weite Strecken zu überzeugen, allerdings ließ man auch einige wertvolle Punkte liegen.

Schockstarre im Wörthersee-Stadion
Schockstarre im Wörthersee-Stadion © APA
 

Gleich zu Meisterschaftsbeginn sorgte Austria Klagenfurt ligaweit für Furore. Dabei suchte man die Kärntner im erweiterten Favoritenkreis vergebens. Die Experten hatten einige auf der Rechnung – die Violetten nur die wenigsten und dann lediglich als kleinen Geheimtipp. Der Klub selbst definierte das erklärte Ziel zwischen Rang drei und sechs. Die Mannschaft von Trainer Robert Micheu belehrte die Konkurrenz bereits ab Spieltag vier eines Besseren und gab die Tabellenführung bis zur 15. Runde nicht mehr ab. Die allererste Saison-Niederlage mussten die Klagenfurter erst Ende November gegen die Young Violets (1:4) hinnehmen.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.