Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Nations LeagueWarum Arnautovic nun doch noch kommt

Marko Arnautovic steht dem österreichischen Team in der Finalphase der Nations League nun doch zur Verfügung. Der China-Legionär wird am Samstag in Wien erwartet.

Marko Arnautovic © imago images/ChinaImages
 

Nun kommt er also doch noch. Marko Arnautovic, wegen seines Engagements in China für die Nationalmannschaft als nicht unerhebliches Begleitsymptom der Corona-Pandemie im Jahr 2020 bisher nicht greifbar, wird am Freitag (Ortszeit) in Schanghai in den Flieger steigen, am Samstag um 12.30 Uhr in Wien erwartet und in weiterer Folge dem österreichischen Team für die finale Phase der Nations League möglicherweise entscheidend auf die Sprünge helfen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren