AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

PunkteschnittFoda ist schon jetzt Österreichs erfolgreichster Teamchef

Der Deutsche holte im Schnitt mit dem Nationalteam 2,1 Punkte pro Spiel, dahinter folgen Stotz, Meisl, Senekowitsch, Prohaska und Koller.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Franco Foda
Franco Foda © APA
 

Vor dem abschließenden EM-Qualifikationsspiel am Dienstag in Lettland hält Franco Foda bei einer bisher von österreichischen Fußball-Teamchefs unerreichten Bilanz. Unter dem Deutschen brachte es die ÖFB-Auswahl, ausgehend von der Drei-Punkte-Regel, auf einen Schnitt von 2,1 Zählern pro Spiel. Karl Stotz, der Zweitplatzierte in dieser Wertung, hat mit einem Schnitt von 1,88 schon Respektabstand.

Kommentare (2)

Kommentieren
kropfrob
0
0
Lesenswert?

Mit der Niederlage in Lettland ...

... sinkt der Schnitt des angeblich erfolgreichsten Trainers gelich mal von 2,1 auf 2,0. Wenn man bei der EM realistischer Weise mit zwei Niederlagen und einem Unentschieden rechnet, gehts weiter nach unten auf 1,8.

Antworten
madoline
12
3
Lesenswert?

bis zum Ende der Ära Foda

kann aber noch viel passieren, wie der Punkteschnitt dann ausschaut ist interresant.

Antworten