AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

ÖFB-NationalteamFranco Foda schont in Lettland sieben Spieler

ÖFB-Teamchef Franco Foda gönnt nach der erfolgreichen EM-Qualifikation sieben Spielern für das letzte Gruppenspiel in Lettland am Dienstag eine Pause.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Marko Arnautovic und David Alaba fliegen nicht mit nach Lettland
Marko Arnautovic und David Alaba fliegen nicht mit nach Lettland © APA/HANS PUNZ
 

Noch vor Mitternacht stiegen die Spieler des ÖFB-Nationalteams in den Bus. Ohne Trainer und Betreuer machten sie sich nach dem 2:1-Heimsieg gegen Nordmazedonien und der damit erfolgten Qualifikation für die EM-Endrunde 2020 auf den Weg, um richtig zu feiern.

Kommentare (3)

Kommentieren
Lodengrün
0
10
Lesenswert?

Der Marko

würde sicher gerne spielen denn die haben keine Meisterschaft. Bei den anderen volles Verständnis.

Antworten
selbstdenker70
22
7
Lesenswert?

...

"müssen nicht mitfahren weil sie extrem viel gespielt haben".....der "Arnie" hat in den letzten 4 bis 5 Wochen 15 min gespielt, und eben gestern..aber OK....warum allerdings ein Stürmer, für den die restlichen Spieler arbeiten und offensichtlich als Wasserträger fungieren müssen nicht gewechselt wird wenn ihm nichts gelingt, ist mir ein Rätsel... Die Mannschaft war im letzten Spiel, ohne Arnautovic, vorm Tor viel agressiver, bissiger, mutiger. Viel Spaß bei der EM mit wirklich starken Gegnern....

Antworten
fon2024
3
8
Lesenswert?

andaman

selbstdenker du magst den arnautovic nicht oder warum hetzt
du immer gegen ihn.

Antworten