Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Hartberger NiederlageMarkus Schopp: "Wir haben uns wie eine Jugendmannschaft verhalten"

Nach der bitteren 2:3-Niederlage fand Trainer Markus Schopp klare Worte. Er zeigte sich aufgrund der Fehleranfälligkeit "nachdenklich". Auch die Spieler waren schwer enttäuscht.

Markus Schopp ging mit seiner Mannschaft hart ins Gericht
Markus Schopp ging mit seiner Mannschaft hart ins Gericht © (c) GEPA pictures (GEPA pictures/ Christian Moser)
 

Es waren ungewohnt deutliche Worte, die Markus Schopp nach der 2:3-Niederlage fand. "Wir haben uns wie eine Jugendmannschaft verhalten, vor allem bei den drei Standardsituationen. Es sind immer wieder die gleichen Themen, das stimmt mich wirklich nachdenklich", sagte der Trainer nach dem Spiel. Der 47-Jährige bezog sich dabei auf die drei Gegentore, die nach einer 2:0-Führung doch noch zur Niederlage führten. Denn durch Tore von Stefan Rakowitz (1.) und Bakary Nimaga (34.) hatten die Hartberger eigentlich alles im Griff.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren