Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Zukunft in Hartberg?Nach einem Jahr Pause kehrte Michael John Lema zurück ins Training

Nach einem katastrophalen Jahr trainiert Michael John Lema wieder mit der Hartberger Mannschaft. Der 21-Jährige möchte bald wieder in der Bundesliga auf dem Platz stehen. Trainer Markus Schopp hat aber Bedenken.

SOCCER - BL, Hartberg vs Rapid
Wie oft sieht man Michael John Lema noch im Hartberg-Dress? © (c) GEPA pictures/ Michael Meindl
 

"Ich fühle mich endlich wieder wie ein Fußballer", sagte ein sichtlich erfreuter Michael John Lema nach dem Dienstagstraining der Hartberger und strahlte dabei fast so sehr wie die Sonne am wolkenlosen oststeirischen Himmel. Man kann es ihm auch kaum verdenken, war der Leihspieler vom Sk Sturm mehr als ein Jahr verletzt. Die Übungseinheiten bezogen sich in der Vergangenheit über einen langen Zeitraum auf die eigenen vier Wände, seit letzter Woche trainiert er "endlich wieder" voll mit der Mannschaft. "Daheim war es schon ein wenig langweilig, um ehrlich zu sein. Auf dem Platz zu stehen, ist ein ganz anderes Gefühl".

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren