CoronafrageAuch der SK Sturm muss sich seiner Verantwortung bewusst sein

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Peter Klimkeit © 
 

Der Umgang mit dem Coronavirus ist vielfältig. Es wird von einigen nicht nur die Impfung infrage gestellt, sondern auch das Tragen einer FFP2-Maske. Die Zahlen in Österreich explodieren, eine Krisensitzung folgt der nächsten.

Kommentare (4)
HJLERCHI
1
1
Lesenswert?

Vorbilder?

Ich nehme natürlich an, alle Spieler sind geimpft? Schließlich haben sie ja eine Vorbildfunktion!

Alise13
2
15
Lesenswert?

Ganz genau!

Trotz eines positiven coronafalls mit dem
Zimmerkollegen des Erkrankten, Spielern und Fans nach Spanien zu fliegen, teilweise ohne Maske im Flieger, ist unverantwortlich!! Dieser Rattenschwanz an Folgen wäre vermeidbar gewesen.

ellen64
17
7
Lesenswert?

Sorry Herr Klimkeit🆘

….. aber ich muss ihren Artikel infrage stellen

ellen64
5
4
Lesenswert?

LASK, Salzburg ?

Sind die sich auch nicht deren Verantwortung bewusst?