Nach 1:1 bei Real SociedadDieses Spiel bringt dem SK Sturm wieder Selbstvertrauen und 210.000 Euro

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© 
 

Es ist geschafft. Der SK Sturm hat den ersten Punkt auf der internationalen Bühne errungen, gegen keinen geringeren Klub als Real Sociedad. Aktueller Spitzenreiter der La Liga, der derzeit Mannschaften wie Real Madrid oder den FC Barcelona hinter sich hält.

Kommentare (1)
Carlo62
0
0
Lesenswert?

In einer Ebene tiefer,

nämlich in der Conference League hätte man wahrscheinlich mehr Geld aus Punkten und auch mehr Selbstvertrauen aus Siegen mitnehmen können als in dieser wirklich schweren Europa League Gruppe!