Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

SK SturmMit dem Sturm-Geist zu einer Handvoll Sterne

Der SK Sturm liegt dank eines 3:1-Heimsiegs gegen den LASK auf Platz drei und möchte diesen bis zu Saisonende auch nicht mehr hergeben.

SOCCER - BL, Sturm vs LASK
Christian Ilzer hat die Fäuste geballt - befinden sich darin schon kleine Sternchen? © GEPA pictures
 

"Nach den Sternen" hätte der LASK greifen können, meinte LASK-Trainer Dominik Thalhammer nach der 1:3-Niederlage seines Teams in Liebenau. An diesen Sternen hat der SK Sturm nun seine Finger dran und möchte in den verbleibenden fünf Spielen richtig zupacken. "Jetzt sind wir heiß aufs Stockerl", sagte Trainer Christian Ilzer, der mit seiner Mannschaft schon am Mittwoch (18.30 Uhr) erneut auf den LASK trifft. "Wir werden angreifen, dass wir in die Top-Drei kommen."

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

one2go
1
1
Lesenswert?

Ad LASK

Im Vergleich zu Trainer Ismael ist der Thalhammer eine traurige Witzfigur - wird wohl bald erlöst!