Nach Trikot-Gabe"Lieber Bruder" Lionel Messi kann immer auf Papst Franziskus zählen

Papst Franziskus hat sich beim argentinischen Fußballstar Lionel Messi für ein Trikot des Vereins Paris Saint-Germain bedankt.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Papst Franziskus ist großer Fußball-Fan. © AFP
 

"Lionel Messi, lieber Bruder, ich danke dir für das Trikot und die Widmung", sagte das katholische Kirchenoberhaupt in einem am Freitag von der argentinischen Nachrichtenagentur Télam veröffentlichten Video. "Danke dafür, dass du auf dem Boden geblieben bist. Bleibe so. Gott segne dich, du kannst immer auf mich zählen."

Der französische Premierminister Jean Castex hatte dem Papst das Trikot von Messis neuem Verein mit der Rückennummer 30 bei einem Besuch im Vatikan übergeben. Der Starstürmer hatte darauf geschrieben: "Für Franziskus mit viel Liebe." Während seiner Zeit beim FC Barcelona hatte Messi dem Papst bereits mehrere Trikots des katalanischen Klubs geschenkt. Papst Franziskus gilt als großer Fußballfan. Der Lieblingsverein des Argentiniers ist San Lorenzo aus Buenos Aires.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!