Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

EishockeyVSV verlängert mit Ulmer um zwei weitere Jahre

In Villach fühlt er sich wohl, beim VSV hat er wieder die Freude zum Eishockey gefunden. Deshalb verlängerte Martin Ulmer seinen Vertrag gleich um zwei weitere Jahre.

Martin Ulmer © KK/VSV, Rene Krammer
 

Der VSV kann auch in den nächsten zwei Saisonen auf die sportlichen Qualitäten von Nationalspieler ​ Martin Ulmer ​ bauen, also bis Ende der Saison 21/22. ​ Sportvorstand Gerald Rauchenwald: „Wir sind sehr glücklich, dass wir den Vertrag mit ihm vorzeitig verlängern konnten. Er ist ein wichtiger Führungsspieler in unserem Team, ist schnell, hat ein gutes Auge, ist ein starker Powerplay-Spieler und hat auch Scoring-Qualitäten!“

Martin Ulmer hatte zunächst einen Vertrag bis Ende der aktuellen Saison. In Villach und im Team der „Adler“ hat er sich bestens eingelebt - das unterstreicht nicht nur seine Punkteausbeute: 8 Tore und 6 Assists stehen in 19 Spielen für die „Adler“ zu Buche. Sportlich gehört er ligaweit zu den besten einheimischen Scorern, bereits zwei Mal gelang ihm für den VSV heuer sogar ein „Doppelpack“! „Ich bin sehr glücklich und freue mich auf die nächsten zwei Jahre in Villach“, betont Ulmer.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.