Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

VSV-AnalyseVillachs steiniger Weg zu neuer Liebe

Die härteste Zeit liegt hinter dem VSV. Der Klub hat sich neu orientiert, auf allen Ebenen. Und plötzlich ist sogar das Play-off realistisch.

ICE HOCKEY - EBEL, VSV vs Ljubljana
© 
 

Das mit der Liebe ist so eine Sache. Wer sie zulässt, riskiert, enttäuscht zu werden. Villach wirkt derzeit hin und her gerissen. So richtig traut man dem VSV wohl noch nicht. Die Zuschauerzahlen sind im Schnitt bei Heimspielen zwar leicht gestiegen (ca. 3000). Das war allerdings nach den letzten Jahren nicht besonders schwer.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Arthie69
1
1
Lesenswert?

Respekt

Super sehenswerte Tore gegen Linz !!!! 2 TOP Teams in Kärnten !!!! Die Eishockeyhochburg von Österreich !!!