Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Mit Video aus der KabineKAC feiert jeden Sieg mit Hit aus Slowenien

" Ti, moja Rožica" avancierte in der KAC-Kabine zur Saison-Hymne. Thomas Raffl wurde für zwei Spiele gesperrt, der Einsatz von Steven Strong am Dienstag in Salzburg ist unwahrscheinlich.

Rok Tičar ist nach Siegen der Zeremonienmeister in der KAC-Kabine © GEPA pictures
 

Es ist zum fixen Ritual in dieser Saison beim KAC geworden. Nach jedem Sieg wird Rok Tičar für eine Minute zum großen Zeremonienmeister und Kameramann. Sofort nach der kurzen Traineransprache legt der Slowene einen bekannten Song aus seiner Heimat ein, marschiert mit seinem Mobiltelefon durch die Kabine und filmt seine Kollegen, wie sie mit strahlenden Gesichtern ihre Trikots schwingen und lautstark den Refrain mitsingen. Am Ende werfen die Spieler ihr Leibchen in Richtung Wäschekorb, der in der Mitte der Kabine positioniert ist. Das kurze Video postet der exzellente Spielmacher auf seinem Instagram-Kanal "vamostiki24" verlässlich noch am selben Tag.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren