Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Auftakt nach Maß Der KAC verlängert mit Sieg gegen Salzburg seine gute Halbfinalbilanz

4:2 siegte der KAC im ersten Semifinalspiel gegen Salzburg. Das Powerplay und Unterzahlspiel der Klagenfurter waren ausgezeichnet und ergaben schlussendlich den Unterschied aus.

Die Freude über den Auftaktsieg gegen Salzburg war bei den KAC-Spielern groß © GEPA pictures
 

Mit  Vorschusslorbeeren wurde vor dem Beginn der Halbfinalserie zwischen dem KAC und Salzburg nicht gespart, diese hohen Erwartungen konnten die beiden Mannschaften zum Großteil in Spiel eins erfüllen. Die Rotjacken und die Roten Bullen lieferten sich ein Duell auf anspruchsvollem Niveau, speziell in den ersten 40 Minuten gab es einen offenen Schlagabtausch mit vielen Möglichkeiten auf beiden Seiten. Die Klagenfurter waren beim Verwerten der Chancen konsequenter als die Gäste, vor allem im Powerplay. Von fünf Möglichkeiten münzten die Athletiker zwei in Tore um, Salzburg hatte ebenfalls fünf Überzahlmöglichkeiten, aber den Roten Bullen blieb ein Treffer verwehrt. Der KAC war gut auf das Überzahlspiel der Salzburger eingestellt, konnte das Team, die schon gute Statistik weiter nach oben treiben.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.