Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Eishockey-BackstageVerheißungsvolle Signale für den VSV aus Philadelphia

Auch wenn Corona die Stimmung bremst, bewegt sich beim Eishockey einiges. Der KAC gewährte Daylon Groulx eine Auszeit. Die Philadelphia Flyers sollen sich offen zeigen, gegenüber eines Raffl-Engagements beim VSV.

ICE HOCKEY - EBEL, VSV vs Ljubljana
NHL-Stürmer Michael Raffl hat derzeit familiäre Prioritäten © GEPA pictures
 

Den Corona-Virus haben die Klagenfurter wieder in den Griff bekommen. Alle positiv Getesteten haben sich zumindest physisch erholt. Spuren hat der Virus trotzdem hinterlassen. Daylon Groulx gehörte etwa zu jenen Patienten, die nicht gravierend aber dennoch härter getroffen worden sind. Nun wurde dem 20-jährigen Kanadier und seinem legendären Papa Wayne Groulx eine Auszeit gewährt. Bereits am Samstag reiste der bis jetzt so torgefährliche Stürmer (vier Tore in vier Partien mit dem Farmteam) zurück in seine nordamerikanische Heimat zu Mama und Schwester, die nicht nach Europa gereist waren.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren