Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

VSV - Dornbirn 6:5 n. P. Trotz Sieges ist VSV-Trainer weiter angezählt

Nach einem völlig verrückten Match siegte der VSV gegen Dornbirn nach Penaltyschießen und rettete Coach Dan Ceman vorläufig den Job.

Dan Ceman, der Coach des VSV ist angezählt © GEPA pictures
 

Die Stimmung im Lager des VSV hat sich ganz dem Wetter angepasst. Statt Sonnenschein herrscht dichter Nebel beim Klub, der Misserfolg in der Startphase der Meisterschaft hinterlässt seine Spuren. Nach der mehrwöchigen Zwangspause setzte es zum Wiederbeginn mit der Niederlage in Graz gleich wieder einen Dämpfer, daher werden die Stimmen immer lauter, dass Trainer Dan Ceman nicht der richtige Mann für die neu formierte Truppe ist. Das Match gegen Dornbirn wurde daher als Schicksalsspiel für den Kanadiers hinauf geschaukelt.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.