Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

ICE-Geschäftsführer bestätigtSky überlässt Eishockey-Liga die Livestream-Rechte

Durchbruch in der ICE-Hockeyliga bringt Fans zum Jubeln: Klubs dürfen Livestreams produzieren. Rechteinhaber Sky verzichtet auf seine Exklusivität. Liga-Geschäftsführer Feichtinger spricht von riesigem Entgegenkommen.

ICE HOCKEY - EBEL, KAC vs EC RBS
ICE HOCKEY - EBEL, KAC vs EC RBS © (c) GEPA pictures/ Michael Riedler
 

Ein deutscher Philosoph sorgte für hitzige Gemüter. Wolfgang Eilenberger meinte unlängst, dass Fußball gar keine Stadionfans mehr benötige. Alles sei via TV und Internet erlebbar. Leere Arenen gehören mittlerweile zum gewohnten Bild. Leise besteht aber Hoffnung auf eine etappenweise Rückkehr. Besonders hart trifft das Sportarten, deren Überleben von Zuschauern gesichert wird. Wie beim heimischen Eishockey.

Kommentare (1)

Kommentieren
joe1406
2
9
Lesenswert?

Ich bezweifle sehr, dass Sky

eine Art soziale Ader entdeckt hat. Es ist einfach für sky egal ob österreichisches Eishockey exklusiv läuft oder nicht ...