Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Jochen Pildner-SteinburgHeiße Themen bei Generalversammlung der Eishockey-Liga

Am Mittwoch stimmt die bet-at-home ICE Hockey League über ihre Zukunft ab. Liga-Präsident Jochen Pildner-Steinburg gewährt im Exklusiv-Interview Einblicke und erklärt, warum Znaim nicht zur Wahl steht, warum ein Österreicher-Transferstopp herrscht und wie es um Interessenskonflikte steht.

BET-AT-HOME ICE HOCKEY LEAGUE - SAISONSTART: PILDNER-STEINBURG
© APA/HERBERT NEUBAUER
 

Eigentlich hat Ihre Amtszeit ja vor knapp einem Jahr begonnen. Erst im Sommer wurden Sie dann als Eishockey-Liga-Präsident bestätigt. Wie lautet Ihr Resümee?

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren