Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Große Enttäuschung"Unverständlich, warum man bei Kindern wartet und auf Erwachsene vergisst"

Im Sportbereich hätten sich Funktionäre mehr Freiheiten erhofft. Die Öffnung für den Kinder- und Jugendsport in zwei Wochen ist laut Landessportdirektor Arno Arthofer zu wenig und zu spät.

Kleine Kinderzeitung Soccer Girl Academy Maedchen-Fuszball Sportplatz Maria Rain August 2020
Bei Kindern und Jugendlichen kann in zwei Wochen das Training wieder beginnen © Markus Traussnig
 

Im Vorfeld der heutigen Entscheidung rund um Corona-Öffnungen hat vor allem der Sportbereich mit Terminen, Kampagnen und Forderungen auf sich aufmerksam gemacht. Nach der heutigen Präsentation der zukünftigen Pläne durch die Regierung herrscht nun Ernüchterung. Mit dem 15. März soll es Möglichkeiten für den Kinder- und Jugendsport geben. Wie es mit dem Rest weitergeht, ist weiter unklar. "Für mich ist es unverständlich, warum man bei den Kindern und Jugendlichen noch zwei Wochen wartet und warum man auf die Erwachsenen komplett vergisst", kritisiert der Kärntner Landessportdirektor Arno Arthofer.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Stubaital
34
36
Lesenswert?

Unverständlich

Was ist unverständlich ihr Nörgler!!!
Die Zahlen sind hoch, mal nachdenken ihr Aufsperrer.
Und nach Ostern wieder zusperren.
Kappiert endlich, dass es ohne Impfung nicht gehen wird.
Die ganze Jammerei im Sport und Gastronomie geht schön langsam auf denen Nerv.

nussrebell
18
26
Lesenswert?

Aber nur...

...wenn man ein unsportlicher Abstinenzler ist...😜🤭

CloneOne
27
14
Lesenswert?

Jaja mit den Kindern hats der Kanzler ja

ist ja selbst noch eines...deshalb ist jede Idee, die nicht von ihm kommt nicht existent.

himmel17
20
27
Lesenswert?

Tenniscafe um Mitternacht

Wenn ich an Tennis denke, passt, spätestens um Mitternacht, kein Blatt Papier zwischen die besten Freunde und Teamkollegen.

Blacky11
0
0
Lesenswert?

Etwas falsch verstanden

Sie haben da wohl etwas falsch verstanden. Es geht hier rein ums tennis spielen und nicht um das zusammensitzen danach!!

EventHorizon
2
9
Lesenswert?

Echt?

Ich war noch nie um Mitternacht in einem Tenniscafe. Ist das wirklich so?

vbac
16
25
Lesenswert?

Verständnis ?

Hr. Landessportdirektor Arthofer auch ich habe wenig Verständnis für einige Verordnungen was den Breitensport betrifft, aber man sollte mM nach bei der Bekämpfung der Pandemie auf Verstand setzen!

coddico
11
47
Lesenswert?

Einer Meinung

Herr Arthofer bei den Kindern teile ich ihre Meinung. Ich denke die Erwachsenen können die Stehzeit durchaus auch mit Einzelsport im Freien (Walken, Laufen, Radfahren, Skifahren) überbrücken. Man sollte in erster Linie auf die Kinder schauen und erstmal dort beginnen, die brauchen es am Dringesten.

Bin selbst Sportler im Fußballverein, es muss aber nicht unbedingt sein dass man gleich alles öffnet und somit eventuell ein späteres Zudrehen der Öffnungen für Kinder in Kauf nimmt.

Außerdem leuchtet es jedem logisch denkenden Menschen ein dass sich in einem Fitnesscenter Viren sehr sehr leicht ausbreiten.