AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Reaktionen auf LASK-TrainingSturm, Hartberg und der WAC konzentrieren sich nur auf das Sportliche

Nach dem LASK-"Foul" werden harte Strafen gefordert. Dennoch liegt der Fokus bei Sturm und Hartberg auf den eigenen Leistungen.

Der LASK trainierte vorzeitig ohne Sicherheitsabstand und mit der ganzen Mannschaft
Der LASK trainierte vorzeitig ohne Sicherheitsabstand und mit der ganzen Mannschaft © GEPA pictures
 

Bis heute hat der LASK Zeit, eine offizielle Stellungnahme beim Senat 1 der österreichischen Fußball-Bundesliga abzugeben. Ein erstinstanzliches Urteil ist noch vor dem Meisterschaftsstart am 2. Juni zu erwarten. Eines ist klar: Die Stellungnahme der Oberösterreicher, die noch während des Verbotes von Mannschaftstrainings ebendiese absolviert haben, muss gut argumentiert sein. Denn bisher hat sich der LASK zwar zu den Mannschaftstrainings bekannt, aber gleichzeitig immer mit einem „Ja, aber!“ fortgesetzt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren