Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Covid-SchutzimpfungImpftermine für alle? Steiermark und Kärnten bleiben bei Priorisierung

Niederösterreich und Vorarlberg geben bereits Termine für alle über 16-Jährigen aus. Die Steiermark und Kärnten bleiben vorsichtig und gehen nach Gruppen vor - unter anderem aus Vorsicht, falls sich die Impfstofflieferung noch verzögert.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
++ THEMENBILD ++ CORONA-IMPFUNG / IMPFSTRASSE / IMPFSTOFF / IMPFEN
In den Bundesländern mehren sich die Stimmen nach einer generellen Freigabe der Impftermine © APA/GEORG HOCHMUTH
 

Jetzt sind es schon zwei Bundesländer, die die Impftermine für alle über 16 freigegeben haben: Nach Niederösterreich, das schrittweise 320.000 Termine für über 50-, über 40-, über 30- und am Montag schließlich für alle über 16-Jährigen freischaltet, ist heute Vorarlberg nachgezogen.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

mahue
3
2
Lesenswert?

Manfred Hütter: Schon schizophren

Im Jänner bis März wird in dieser KLZ in Kommentaren kritisiert:
Zu spät und zu wenig Impfstoff bestellt.
Dann noch die Debatte über Test/Impfzwang.
Jetzt wer soll zuerst geimpft werden. Futterneid? oder Unkenntnis?
Und immer der letzte unbegründete Satz, der oder der Minister muss weg am besten die ganze Regierung. Ist ja nur mehr zum Lachen.

DannyHanny
2
4
Lesenswert?

Mahue

Keine Angst!!
Die Profisuderer, alles Besserwisser, Dauerjammerer, der letzte Rest der Verschwörungsgläubigen, Impfbaranoiker, Maskenangsthasen und Test Verweigerer werden schon was anderes fjnden, über das die herziehen können!

ANDEHAHE
27
32
Lesenswert?

Chaostruppe

Unsere Chaos Truppe soll endlich weg! Die Unfähigkeit ist beschämend....

meinemeinung63
6
5
Lesenswert?

Kopfschütteln!!

Genau! Kickl Bundeskanzler, Strache zurück, Belackowitsch Frau Bundespräsident! Das ist die Lösung! ;(((((((((

koko03
6
17
Lesenswert?

@Andehahe

Und wer sollte deiner Meinung übernehmen?

makronomic
3
14
Lesenswert?

RK, ÖGK, Militär

Die Gesundheitsorganisationen die wissen was sie tun - nicht diese unsäglich überforderten Beamten

DannyHanny
8
4
Lesenswert?

Makronomic

Haben Sie zufällig gestern zu viel Sonne......man fragt ja nur, nach so einer Aussage!

leitgebjw
8
62
Lesenswert?

Firmen wurden auch schon geimpft

ich sag nur GADY, komplett
diese Liste würde ich gerne sehen, wo gewisse vorgezogen wurden, weil die sie richtigen Leute kennen?!?!?

lexi
2
69
Lesenswert?

Warum hat die Steiermark mit Abstand die wenigsten Dosen pro Einwohner verimpft?

Liegt das nur an der Vorsicht und dem damit verbunden Horten von Impfstoff für die zweite Impfung? Warum schaffen es alle anderen Bundesländer besser?

froed
6
25
Lesenswert?

einfach unfähig

wenn dem so wäre, würden wir bei der zweiten Dosis nicht auch letzter sein.

steirischemitzi
17
54
Lesenswert?

Welche Priorisierung?

Gibt genug 20-Jährige die bereits geimpft werden, weil sie einfach angeben, dass sie Kontakt zu Risikopatienten haben. Ist dann wahrscheinlich der Onkel vom Nachbarn, der noch dazu in Deutschland wohnt. Also wer schnell drankommen will, braucht nur das Häkchen richtig setzen.

lexi
3
59
Lesenswert?

In der Steiermark auch ohne falsche Angaben

In der Steiermark wurden in den letzten beiden Wochen ganz offiziell viele Impftermine an 20-45 jährige vergeben. Hab genug überrascht Poster hier im Forum, mir selbst sind 2 Fälle persönlich bekannt (einer unter 25, der andere 42, haben bei der Anmeldung weder Risiko- noch Kontaktperson angegeben) die einen Termin diese bzw nächste Woche in einer Impfstraße bekommen haben.

Ich glaube nicht an Absicht, aber irgendwas ist da in den letzten Tagen falsch gelaufen. Vielleicht hatte jemand sein Excel nicht im Griff, und jetzt will man diese Termine natürlich nicht mehr absagen.

Mmanfred
0
44
Lesenswert?

So ist es

Seit letztem Donnerstag haben auch 4 direkte Kollegen von mir Termine im Mai bekommen, davon hat nur einer ein Häkchen gesetzt mit Verbindung zu einem Risikopatienten.
Sie sind im Alter von 25-32

makronomic
3
4
Lesenswert?

Und das ist gut so!

Es war längst Zeit alle Berufstätigen aller Gruppen zu impfen etc. - Koren hat völlige Planlosigkeit, gut das die Ärzte selbst entscheiden wen sie impfen und nicht auf diese konditionierten Beamten hören die nur ihres Herren Befehle befolgen möchten ohne links und rechts zu schauen.

joektn
5
43
Lesenswert?

Prio?

Also die Reihenfolge in Kärnten stimmt sowieso schon lang nicht mehr.
Als engste Kontaktperson einer Hochrisikopatientin warte ich seit Jänner auf einen Termin. Bislang Funkstille. Aber Hauptsache die Gastronomie ist nun dran. Spannend…

makronomic
3
2
Lesenswert?

Hausarzt anrufen

Wie wäre es aufzuhören auf diese Idio….ähhh…. Experten vom Amt zu warten und einfach mal den Hausarzt anzurufen?
Ein Bürger der immer noch an das organisatorische politische System in Österreich glaubt ist wohl selber Schuld wenn er dann sich wundert wann nichts passiert!

lexi
0
4
Lesenswert?

Hilft in der Steiermark nur bedingt

Auch der Hausarzt bekommt nur Imofdosen für Personen die über die zentrale Plattform freigeschaltet sind. Abseits dieser Priorisierung kann er nur mit Restdosen weitere Personen impfen.

pennitz1
11
47
Lesenswert?

Diese Strategie ...

... ist bei. derzeitigen Stand nicht mehr verständlich. Eine nicht erklärliche Unflexibilität gepaart mit Starrsinn zeigt sich hierbei. Jetzt die Anmeldungen freizugeben könnte einen Turbo für die Impfbereitschaft erzeugen. Worauf noch warten?

Dobinator
26
19
Lesenswert?

Warten bis alle zuverlässig liefern...

Alle anmelden und Termin aussuchen lassen, um dann ggf. die Termine absagen müssen, da kein/zu wenig Impfstoff da, da ist mir die Terminisierung nach den zugesicherten Dosen aber lieber.

Hildegard11
8
28
Lesenswert?

Die Strategie....

...ist in Ktn nicht erkennbar. Erst dauernd auf die Warteliste, dann überhaupt Funkstille. Ein Chaos und eine Zumutung.

koko03
12
245
Lesenswert?

Lassen Sie sich impfen?

Daumen hoch - JA
Daumen runter - NEIN

MG1977
82
11
Lesenswert?

Muss man ja

Um nicht als Mensch 2. Klasse dazustehen

Mmanfred
5
86
Lesenswert?

Impfgrund

Ich lasse mit eigentlich impfen um meine Gesundheit und die meiner Angehörigen, Freunde oder engeren Kontakte in der Arbeit zu schützen....vielleicht sollten manche ihren persönlichen Horizont etwas erweitern.