AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Klimaneutralität als Ziel E-Scooter mit austauschbarem Akku kommt

In Paris fahren die ersten 200 E-Scooter mit austauschbarer Batterie. Andere Städte sollen nachziehen. Ziel ist die Klimaneutralität der Roller.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Sujetbild © bortnikau - stock.adobe.com
 

E-Scooter boomen in Großstädten. Auch in Wien werden die elektrischen Roller vermehrt verwendet. Probleme brachten die Fahrzeuge bisher nicht nur im Verkehr (es gibt zahlreiche Unfälle), sondern auch mit dem Wiederbeladen der Akkus. Zum Aufladen der Akkus werden die E-Scooter nämlich bisher mit Lastwagen in Lagerhallen transportiert. Das verursacht (neben der Produktion der Batterien) zusätzliches CO2.

Kommentare (2)

Kommentieren
hakre
6
7
Lesenswert?

!

und wo und wie werden die ausgetauschten Akkus entsorgt?

Antworten
Carlo62
0
5
Lesenswert?

Die Tauschakkus werden wieder aufgeladen,

Schlaumeier!

Antworten