Es ist schwierig, einzuordnen, was es für Athleten bedeutet, wenn sie als SportlerIn des Jahres ausgezeichnet werden. Ihre Leistung, die haben die Stars ja schon erbracht, ihre Trophäen bekommen. Aber der Drang, gewinnen zu wollen, der macht auch vor dem „Niki“ nicht halt.