Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

GTI-WahnsinnDiese Auswüchse gehören mit allen Mitteln des Rechtsstaates unterbunden

© Kleine Zeitung
 

Wiesenmarkt ist das Gegenteil von Abstand halten, fand St. Veits Marktreferent und Vizebürgermeister Rudi Egger. Die Stadt sagte das älteste und größte Kärntner Brauchtumsfest ab – es sollte in einer Woche beginnen. Das Risiko in Zeiten von Corona ist zu groß.

Kommentare (5)

Kommentieren
mitsusigma
0
4
Lesenswert?

Das Denkmal

Das Denkmal

Anfang der 1990er Jahre stand in Reifnitz mitten auf dem Dorfplatz in voller Größe ein aus Stein gemeißelter GTI. Ob er noch steht, weiß ich nicht. War seitdem nicht mehr dort. Eine Peinlichkeit sondergleichen.
In einem von einem Kärntner verfassten Reiseführer wurde das GTI-Treffen, gelinde gesagt, harsch kritisiert. Die Gemeinde Reifnitz hat daraufhin ein Verkaufsverbot für den Führer erwirkt. Ich hab ihn mir noch rechtzeitig besorgt. Die Kärntner in ihren Autos auf den Straßen kommen dabei allgemein schlecht weg. Bin kein Kärntner.

Hausverstand100
1
21
Lesenswert?

Seit Jahren warnen und zeigen

Unzählige Menschen diese Auswüchse auf!
Seit Jahren fordern unzählige Menschen, gegen diese PS-Anarchos endlich vorzugehen!
Und was passiert?
Unsere politischen Dünnbrettbohrer verharmlosen, besänftigen, beschwichtigen, lügen und ignorieren die Tatsachen!
Ohne politischen Willen wird auch weiterhin nichts geschehen, und der ist von diesen unterqualifizierten, dafür überbezahlten
*********** nicht zu erwarten!
Aber mir persönlich kann es egal sein, ich kehre am Jahresende meinem Geburtsland den Rücken und zeige ihm damit das, was es verdient!

wollanig
1
25
Lesenswert?

Tja, solange

die Polizei nicht rigoros einschreitet, wird sich wieder nichts ändern und nächstes Jahr geht es genau gleich weiter. Ob sie sich heuer wieder mit der Aussage vor die Kamera trauen, dass sie vorher nicht wissen können, wo was passiert? Seit Jahren die gleichen Hotspots und ein paar Uniformen, die verstohlen in die andere Richtung blicken oder alle paar Stunden mal vorbei fahren. Lachhaft.

Peterkarl Moscher
1
27
Lesenswert?

Abstrafen

Man muß sich das einmal vorstellen, es gibt wegen Corona
kein Treffen und auch kein Nachtreffen und trotzdem fahren
wirklich "Tepperte" nach Kärnten zum Treffen ! Abstrafen bis
die endlich begreifen welch ein blödes Volk diese GTiler sind!
Fahrzeuge die nicht den Verkehrsvorschriften entsprechen
sofort einziehen und so wie in Italien versteigern.

Peterkarl Moscher
3
31
Lesenswert?

Abstrafen

Man muß sich das einmal vorstellen, es gibt wegen Corona
kein Treffen und auch kein Nachtreffen und trotzdem fahren
wirklich "Tepperte" nach Kärnten zum Treffen ! Abstrafen bis
die endlich begreifen welch ein blödes Volk diese GTiler sind!
Fahrzeuge die nicht den Verkehrsvorschriften entsprechen
sofort einziehen und so wie in Italien versteigern.