Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Corona-Strategie für den HerbstSorgt Delta-Mutation für einen "unrunden" Sommer?

Peter Klimek plädiert dafür, PCR-Tests in Österreich auszuweiten, um die Delta-Variante besser überwachen zu können. Aktuell sei die Lage in Österreich unübersichtlich.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Klimek, Delta, Prognose, Österreich
Peter Klimek: Jetzt Strategien gegen Delta überlegen und vorbereiten © (c) APA/HELMUT FOHRINGER (HELMUT FOHRINGER)
 

Obwohl die Delta-Variante von Sars-CoV-2 in Österreich noch nicht weitverbreitet ist, ist sie in aller Munde. Denn wie am Beispiel Großbritannien zu sehen, kann sie geplanten Öffnungsschritten einen Strich durch die Rechnung machen. In Österreich sind die aktuell geplanten Öffnungsschritte aufgrund der niedrigen Inzidenz zwar durchaus vertretbar, die Varianten müssen aber weiter genau beobachtet werden, sagt Komplexitätsforscher Peter Klimek (Science Hub Vienna) „Was die Verbreitung der Delta-Variante betrifft, stehen wir in Österreich am Beginn“, so Klimek.

Kommentare (9)
Kommentieren
Willi128
3
1
Lesenswert?

Sind wir schon so weit

dass uns eine Frisöse kontrollieren muss, ob wir Vorschriften einhalten? Ich glaube, dass sich jeder an die Vorschriften - ohne Kontrolle und Strafandrohung - zu halten hat.

christakind71
2
5
Lesenswert?

Dafür brauch ich gar nicht so weit zu reisen...

... seit man nur mit Test zum Frisör, ins Lokal oder auf den Fußballplatz darf bin ich noch NIE irgendwo kontrolliert oder gefragt worden, ob ich ein - negatives - Testergebnis vorweisen kann 😏😏

Christianofner
18
50
Lesenswert?

Urlaub Kroatien 🇭🇷

Wir sind heute für ein paar Tage nach Kroatien gereist.
Gestern noch einen aktuellen Test gemacht, alle Formulare ausgefüllt - in der Früh ab Richtung Spielfeld.
Einreise Kontrolle Slowenien: negativ -
durch gewunken ohne Kontrolle.
Grenzübergang Kroatien:
Wieder keine Kontrolle, keiner sieht unsere Pässe oder das negative Ergebnis an.
Weiter dann zum Urlaubs Domizil:
Im Hotel angekommen : Kein Mensch kontrolliert irgendwas ! Wir müssen weder einen negativen Test herzeigen, noch sonst was machen.
Meine Frau und ich sind wirklich irritiert - wir halten uns an alle Vorgaben- laufen durch das Hotel mit Maske 😷
Aber wenn die Regeln keiner ernst nimmt , was wird dann im Herbst passieren?
Irgendwie ist das alles schon ein Wahnsinn….
Schöne Grüße 🖖🏻 vom Meer 🌊

unfassbar
1
1
Lesenswert?

Und da werben die Kroaten ...!

... mit Sicherheit !??

samro
0
2
Lesenswert?

klar doch

siehe voriges jahr.
was habt ihr erwartet?

lapinkultaIII
1
3
Lesenswert?

Einreiseregeln Kroatien

Derzeit bestehen KEINE Beschränkungen bei der Einreise nach Kroatien, wenn man aus Österreich oder Deutschland (mit Ausnahme Saarland und Baden-Würtemberg) kommt.

VH7F
3
4
Lesenswert?

Ab nach Kroatien, das klingt nach Urlaub?

Alle 2 Tage testen lassen müsst ihr euch hoffentlich auch nicht?

styriart
38
28
Lesenswert?

So brav

und keiner belohnt euch...

frogschi
20
13
Lesenswert?

@styriart Doch, doch

Sie werden in hoffentlich erst vielen Jahrzehnten, oder lassen wir es, wegen der vorbildlichen Lebensweise, Jahrhunderte werden, im Paradies landen. Sie styri und ich kommen jedoch in die Hölle.