AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Massenansturm wegen Sozialer Medien"Instagram ruiniert diese Orte komplett"

Lavendel- und Sonnenblumenfelder, Geysire und Fjorde: Viele beliebte Instagram-Destinationen können dem Ansturm an Touristen nicht mehr standhalten.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
© (c) marioav - stock.adobe.com
 

Selbst an den entlegensten Ecken der Welt darf heute eines nicht fehlen: der inszenierte Schnappschuss, der später in sozialen Medien landet. Manch Instagram-tauglicher Ort erlangt so ungeahnte Popularität - nicht immer mit positiven Folgen.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Kormoran
1
4
Lesenswert?

so dämlich

alles für die virtuelle Anerkennung und Selbstdarstellung. früher ist man einfach hingefahren und hat es einfach so genossen. Heute muss jeder wissen wie toll man (vermeintlich) ist.

Antworten
KarlZoech
0
0
Lesenswert?

@ Kormoran: Volle Zustimmung! Das sind Lemminge, auf der dringenden Suche nach Anerkennung,

die um Zustimmung lechzen, damit sie damit ihr unterentwickeltes Selbstwertgefühl heben können. Und dann ist da ja noch die Eitelkeit und die Angeberei....

Ein Beispiel für Dummheit auf Instagram:
Vor etwa 2-3 Monaten habe ich mir dort einen Account eingerichtet, seitdem aber weder Fotos angesehen noch auch nur ein einziges Foto hochgeladen. Trotzdem habe ich dort mittlerweile an die 30 Folger ("Follower")....

Antworten
büffel
0
3
Lesenswert?

Lernen

Aufgrund des Artikels nehme ich heuer auf meine kurz bevorstehende Reise kein Smartphone mit, sondern eine Pocketcam.
Müssen sich meine Leute eben gedulden, bis ich wieder daheim bin....

Antworten
marioschierl
2
29
Lesenswert?

Vielleicht sollten wir

Flugreisen und Ozean-Dampfern adieu sagen. Anstatt Strohhalme verbieten und Schnitzel-Steuer einführen...

Antworten
Amadeus005
1
1
Lesenswert?

Die Globalisierung

Derzeit sind 25% alle Flugreisen weltweit - und das viel mit Emirate um Asien mit Europa/Amerika zu verbinden - Reisen zu Familientreffen.
Mit einer guten Preispolitik kann man Flugreisen selektiver gestalten.
Bei Tourismus-Zielen kann jeder Ort Limits festlegen. Kotor/Venedig nur ein Schiff pro Tag. Der Meistbietende darf. Hallstatt - Shuttle-Schiffe in Steg oder so. Die Anzahl der Schiffe limitiert die Anzahl der Gäste, ...
Wien, Amsterdam und Barcelona haben es sicher schwieriger. Mann kann aber die Nächtigungssteuer zum Wohle der Einwohner verwenden und auch 50€/Nacht heben. Oder die Anzahl der Gästebetten limitieren

Antworten
büffel
0
3
Lesenswert?

beides

Am besten alle angesprochenen Dinge und noch mehr.

Antworten
UVermutung
1
34
Lesenswert?

Geheimtipp

Irgendwohin gehen wo es schön ist und kein Foto machen...

Antworten
homerjsimpson
0
4
Lesenswert?

Aber geht das überhaupt, dass man wo ist und nicht gleich auf...

....Fb/Instagramm/Twitter etc. darüber live berichtet. Ich glaub nicht...... jedenfalls erlebe ich immer öfter das selbst-abfotografieren bei ziemlich allem von mit Kinderwagen spazieren gehen, an einer Funktionsbrücke stehen... ich warte noch drauf dass ich mal einen Nachbarn beim Müll-Runtertragen beim Selfie erwische...

Antworten
homerjsimpson
1
3
Lesenswert?

Aber geht das überhaupt, dass man wo ist und nicht gleich auf...

....Fb/Instagramm/Twitter etc. darüber live berichtet. Ich glaub nicht...... jedenfalls erlebe ich immer öfter das selbst-abfotografieren bei ziemlich allem von mit Kinderwagen spazieren gehen, an einer Funktionsbrücke stehen... ich warte noch drauf dass ich mal einen Nachbarn beim Müll-Runtertragen beim Selfie erwische...

Antworten
wahrheitverpflichtet
7
20
Lesenswert?

und alle wissen es!

die macht der Öffentlichkeit sprich Internet liegt dort wo der Einzelleben mensch aufhört zu denken! vorige Woche Ministerin warnt laut neuer Studie in Österreich das unsere kinder wegen des Handy Internet video spiele usw schon gravierende soziale kognitive Einbüßen haben bei Konflikt Bewältigung in Sprache in kognitiven handel usw! vorige Woche meine Tochter hatte besuch von 3 Freunden aus der schule tür auf ........................................................................nach einer halben stunde denk ich mir das gibt es nicht sonst ist es nie so ruhig nach schau alle sitzen am Handy und starren hinein, ich aha was wirt das den wir spielen miteinander ich aha was den so ein spiel aha was den für eins , wir spielen Bauernhof usw aha na dann zieht euch an und wir gehen baden na Papa ich nichts MA Papa! Wenn ihr ins Handy starren wollt nicht hier .......nun den wir gingen baden ohne Handy die Eltern haben meine tel nr und ich habe ein billiges 12 Euro Handy von Hofer ;) ich brauch ja auch keinen drum Smartphone in meiner Hosentasche usw das 12 Euro Handy ist viel bequemer mit zu führen und das ständige klingeln von nachrichten usw das nervte mich zu tote bzw ich Kenn mich nicht aus will es auch nicht!

Antworten
schetzgo
2
42
Lesenswert?

der grüne See - schade um das Kleinod

seit 9 Plätze/9 Schätze zum Vergessen!

Antworten
LUR
5
2
Lesenswert?

zum vergessen seit der Sendung

Warum genau?

Antworten
AndiK
3
10
Lesenswert?

Ach

und ich dachte Instagram ist der alleinige Übeltäter....

Antworten
LUR
2
5
Lesenswert?

nur sie schreiben „ alleiniger“ Übeltäter

natürlich nicht!

Antworten
RaraAvis
2
31
Lesenswert?

Das ist eher Influenza

Ein Virus, ein grippaler Infekt, der sich vermehrt :)

Und dumme Lemminge die einem solchen hirnlos nachlaufen. Sowas gabs öfter schon in der Geschichte und hat eigentlich nie gut geendet.

Antworten
CloneOne
4
26
Lesenswert?

also bis jetzt

haben es die User immer ganz alleine geschafft alles zu ruinieren-wir Menschen!

Antworten
LUR
3
10
Lesenswert?

Influencer - Follower (user)

Genau die extreme Masse der User und deren verhalten wenn sie auf ein Selfie dort hin hetzen sollte und allen , und macht es mir persönlich auch bereits, das grösste Kopfzerbrechen bereiten!

Antworten
AndiK
20
18
Lesenswert?

So ein Schmarrn,

für den Pragser Wildsee zum Beispiel wird auf jeder Südtirol - Tourismusseite groß Werbung gemacht.
Warum tun sie das wenn sie keine ach so fürchterlichen Touristen wollen ????

Antworten
LUR
3
30
Lesenswert?

Hallstadt Syndrom

Sorry aber die Zielgruppe der Eigenwerbung was sicher durchdacht und damit überschau-, und Kontrollierbar. Was in Instagram Dimension jedoch Unmöglich wird.

Antworten
AndiK
9
15
Lesenswert?

Für Hallstadt

wird ebenfalls noch fleißig Werbung gemacht ;-)

Antworten
nussrebell
2
26
Lesenswert?

Hallstatt...

... heißt der betreffende Ort, um Himmels Willen..! 🙈

Antworten
AndiK
7
5
Lesenswert?

Als Wiedergutmachung

werde ich ab jetzt 10x jährlich Hallstatt besuchen, ok?

Antworten
AndiK
12
1
Lesenswert?

Um Himmels Willen

ich bitte vielmals um Vergebung.
Wird halt doch noch zu wenig Werbung gemacht... ;-)

Antworten
LUR
1
12
Lesenswert?

Werbung

Genau das ist was ich gemeint habe. Und noch haben sie ja hoffentlich das Recht auf Eigene und zielgerichtete Werbung.
Das hat aber nichts mit dem Instagram Effekt zu tun.

Antworten
Rick Deckard
3
21
Lesenswert?

100 Euro pro Person verlangen!

...dann wird man sehen wie viele noch übrigbleiben.

Antworten