"Wer langsam geht, geht gut. Wer gut geht, geht weit". So lautet Kurt Diembergers Credo, das ihm wie auf den Leib geschneidert zu sein scheint. Der mittlerweile 90-jährige Villacher wurde gestern Abend im Zuge einer Veranstaltung der "Naturfreunde Kärnten" im Casineum Velden mit dem Goldenen Ehrenzeichen des Landes Kärnten gewürdigt.