Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Mit Vollbart Andreas Gabalier inkognito als Straßenmusiker am Wörthersee

Diese Überraschung ist gelungen. Mit Bart, Sonnenbrille und Kappe verkleidet, sang sich Volksrock'n'Roller Andreas Gabalier an der Strandpromenade in Velden am Wörthersee in die Herzen der Zuhörer. Als er die Maske fallen ließ, war die Begeisterung groß.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
 

Gabalier/Instagram
Groß war der Jubel, als sich Gabalier zu erkennen gab © Gabalier/Instagram

Es war wohl der Konzertauftritt des Jahres, der am Wochenende Velden und seine Gäste in seinen Bann gezogen hat. Schlagerstar Andreas Gabalier gab sich an der Strandpromenade als Straßenmusiker.

Kommentare (33)
Kommentieren
diss
7
7
Lesenswert?

Endlich hat er seine

wahre Heimat gefunden - als Straßensänger ist er gerade noch tauglich!

HAGuty
5
3
Lesenswert?

wer ist A.G.?

Dieser Graköler interessiert mich nicht im Geringsten!!!!

oekoLogisch
1
3
Lesenswert?

Wer schimpft, der kaft (kauft)!

Ein altes Sprichwort an die da unter mir! Die erkennen den da an der Stimme etc. Wie geht das? Wenn man sich sowas nicht anhört?

babette6
38
48
Lesenswert?

Allemal ein Phänomen...

....wie man fast ohne Stimme, den katastrophalen Texten und der Optik derartige Massen begeistern kann. Und mit dem anstrengend gepressten Erdäpfelknödel-Stimmerl erkennt man ihn auch in einem Bären-Kostüm. Ein Beweis, dass man es mit grenzenloser Selbstüberschätzung weit bringen kann. Wems gefällt...

ma12
13
18
Lesenswert?

OK

Die Menschheit ist dem Untergang geweiht, wenn sie der Meinung ist, der Gabelheini macht Musik!

Lodengrün
1
35
Lesenswert?

Milli Vanilli

hat gleich gar nicht gesungen und führte die US Charts an. Ob bei Waschmittel, Politik oder auch Musik, es ist alles eine Frage des Verkaufs.

Hieronymus01
11
22
Lesenswert?

@LG

Und die Kleine Zeitung macht da mit der Vermarktung voll mit.

Lodengrün
5
12
Lesenswert?

Wir

berichten gerne über Überraschungen schreibt sie, siehe unten. Welcher Art, schreibt sie nicht. 😆

3770000
20
34
Lesenswert?

Nun ja...

Wäre ich ein Wirt mit Gastgarten, dann würde ich diesen Strassenmusikanten etwas zahlen, damit er aufhört und weiterzieht. Sorry, das ist ja fast schon so schlecht und nervig wie dauerndes Inka-Querflöten-Gedudel.

HAGuty
1
2
Lesenswert?

Inkas Flöten bzw. Panflöten

Das was diese Gruppen spielen ist echte Volkmusik aus dem Inka-Reich!!!

miranda02
23
35
Lesenswert?

Der ist sooooooo was

von unnötig

diss
12
21
Lesenswert?

Dort gehört

er hin!

Lodengrün
20
45
Lesenswert?

Und das soll gut sein Freunde?

Er trifft ja den Ton nicht. Ist immer darunter. Dazu der Edelknödel. Das ist, wie wenn man singt während man gerade eine halbe Kartoffel schluckt. Ich würde an seiner Stelle einen HNO aufsuchen. Klingt nach verdickten, sich nicht schließenden Stimmbändern. Hervorgerufen durch zu viel Druck bei der Tonerzeugung. Wenn, man das nicht behandelt kann das zum Stimmverlust führen. Was ich hingegen bewundere. Er hat den Mut damit aufzutreten und glaubt darüber hinaus, das hätte etwas.

jaenner61
25
40
Lesenswert?

lodengrün

wenn jemand so wie sie es vermutlich nicht mal schafft bei einem feuerwehr zeltfest vor ausverkaufen zelt aufzutreten, ist es sehr anmaßend sich über jemanden lustig zu machen, der zb vier mal in folge im ausverkauften olympia stadion in münchen aufgetreten ist. ganz egal ob man ihn gut findet oder nicht, diese leistung ist zu honorieren! und nebenbei, seien sie nicht so selbstherrlich, und erklären 100.000e leute die sich die karten für seine konzerte kaufen für musikbanausen, nur weil es ihnen nicht gefällt!

Lodengrün
16
31
Lesenswert?

Ach @Jänner

darauf lasse ich mich nicht ein. Nur eins. Ich kenne mich bei Stimmen aus. Und sie können ihn in den Herrgottswinkel stellen, ich tue es nicht. Habe auch keine Ressentiments gegen ihn. War nur meine spontane Reaktion was ich hörte.

jaenner61
7
9
Lesenswert?

wie gesagt

da neid is a hund! wie ebenfalls schon erwähnt gibt es genug beispiele von ebenfalls bekannten und erfolgreiche sängern, bei denen der gesang ebenfallsrecht bescheiden ist. oder behaupten sie, dass ein gröle ähh grönemeyer singen kann? egal, es gefällt den leuten und das ist das entscheidende!

Lodengrün
4
3
Lesenswert?

Warum sollte ich jemanden den Erfolg nicht vergönnen?

Bin für meinen und für den meines Umfeldes erfolgreich. Ja es können etliche nicht singen. Grönemeyer hat aber keine „Masche“ und bringt sehr gute Texte.

MISS_S
17
44
Lesenswert?

Also....

I find des a ziemlich coole Aktion egal ob gestellt oder net es lockert diese Zeit mal ein bisschen auf und wie frustriert ihr alle seid und wie nötig ihr Auflockerung braucht sieht man eh an euren Kommentaren.....und wer den gabalier net cool findet braucht einfach net stehen bleiben und zuhören....

politicus1980
17
52
Lesenswert?

Nette Idee...

Vielleicht sollte man es einfach einmal honorieren und positiv sehen, wenn sich einer wohin stellt und ohne dafür etwas zu bekommen Stimmung und gute Laune verbreitet! Immer dieser Müll, dass er nicht singen kann oder wie peinlich er ist. Seine Platten und zigtausende Konzertkarten hat er in den letzten Jahren wohl nicht grundlos verkauft. Es wäre schön, wenn mehr Künstler so etwas machen würden. PS: Bevor wieder Intelligenz befreite Kommentare kommen, ich bin nicht aus seinem Management.

cockpit
27
35
Lesenswert?

warum zottelt die Kleine Zeitung so hinter

Gabalier her?

KleineZeitung
15
45
Lesenswert?

Antwort

Wir berichten gerne über Neuigkeiten aus der Region. Nachdem diese Überraschung in Velden stattgefunden hat, berichten wir natürlich auch darüber.

Hieronymus01
26
18
Lesenswert?

Radl in Eisenkappl

Dann liebe KZ bitte auch vom umgefallenen Fahrrad in Eisenkappl berichten.

SoundofThunder
24
14
Lesenswert?

Der arme!

Hat er sein ganzes Geld verspielt?😅

Ragnar Lodbrok
25
32
Lesenswert?

Und immer muss Gabalier beweisen,

daß er nicht singen kann. Und dieses "inkognito" Szenario...sorry aber für wie blöd haltet ihr die Leser? Das ist sowas von gestellt ...

Mein Graz
22
35
Lesenswert?

Müsste Gabalier als Straßenmusikant sein Auslangen finden,

er hätte Probleme, Alltägliches von den Einnahmen zu bestreiten.
Denn singen kann er nicht.

knapp
34
49
Lesenswert?

Da war nichts spontan oder so...

Sehr nett angeordnete Zuseher, alles schön gefilmt für Instagram. Vielleicht auch live im Netz. Wem es gefällt. Schade, daß er gestern nur kurz am Wörthersee war. Sonst wäre uns das Gegröle um die steirische Landeshymne beim Grand Prix erspart geblieben.

 
Kommentare 1-26 von 33