In St. Veit bricht, in der Sendung am Mittwochabend, beim St. Veiter Bauern Helmut und seinen Hofdamen ein neuer Morgen an. Für den leidenschaftlichen Kärntner Teilnehmer der ATV-Sendung von "Bauer sucht Frau" kommt es schon in der Früh zu einer großen Überraschung, denn eine Dame möchte den Hof verlassen. Für den 47-Jährigen kommt diese Entscheidung wie aus heiterem Himmel: "Das Leben ist hart in den Bergen und auch ich muss mit der Entscheidung leben."

"Oft fällt der Abschied schwer"

Helmut über die Heimreise einer Hofdame: "Sie hat es tatsächlich geschafft, dass ich ein bisschen in Schockstarre bin. Ich habe auch Gefühle. Sie ist eine Persönlichkeit und natürlich baut man das gewisse auf und erhofft sich mehr. Oft fällt der Abschied schwer, man muss es nehmen, wie es ist."

Helmut will sich bald entscheiden

Helmut ist noch unschlüssig, zu wem er tendiert. Helmut über die verbliebenen beiden Hofdamen: "Es haben beide was an sich, die gewissen Sachen müssen wir erst noch weiter auskundschaften, für wen mein Herz höherschlägt."

Helmut hat vor, bald eine Entscheidung zu treffen: "Im Endeffekt bleibt eine über, für die ich mich wahrscheinlich bald entscheiden werde."