AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Emmersdorfer StadelAbriss-Gegner starteten Online-Petition

Bürgerinitiative für den Erhalt des historischen Gebäudes initiierte eine Unterschriftenaktion. Acht Wochen lang haben Interessierte Zeit, zu unterschreiben.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Zugriff auf die Smartphone App
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Der Abriss des Stadels wurde im Oktober des Vorjahres im Stadtsenat beschlossen © Petra Lerchbaumer
 

Im Ringen um die Erhaltung und Revitalisierung des Schlossstadels in Klagenfurt-Emmersdorf lassen die Abriss-Gegner nichts unversucht. Die Bürgerinitiative für den Erhalt des Emmersdorfer Stadels hat am Montag eine Online-Petition ins Leben gerufen. "Wir wollen zeigen, dass Interesse besteht, das Gebäude zu erhalten", sagt Constantin Staus-Rausch, Kulturgüterschützer und Initiator der Bürgerinitiative. Bis Dienstagvormittag haben 37 Personen die Petition unterschrieben, 22 davon aus Kärnten. Die Petition läuft acht Wochen lang.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.