Neben der geplanten Spendenaktion der Stadtgemeinde Feldkirchen und der Caritas für die Ukraine wird es am Donnerstag, 3. März, ein ökumenisches Friedensgebet geben. Gebetet wird ab 19 Uhr auf dem Hauptplatz in Feldkirchen. Die Aktion wird von der Römisch-Katholischen Pfarre Feldkirchen und der evangelischen Pfarrgemeinde Waiern organisiert. Die Gebete werden von Stadtpfarrer Wolfgang Gracher und dem evangelischen Pfarrer Martin Müller angeleitet.