Wiener aus KärntenK.Wiena hat im Jänner seinen ersten Live-Auftritt im TV

Florian Schauer-Bieche hat im April als "K.Wiena" sein Debütalbum "Vom Falln und Fliagn"veröffentlicht. Im Jänner ist er bei "Guten Morgen Österreich" zu sehen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
„Zwischen Kärntner A und Meidlinger L“, so beschreibt der Klagenfurter und Wahlwiener den Duktus seiner Mundartmusik © KK/Dominik Achatz
 

Mit großen Kulleraugen schaut der braune Hund Aaron auf sein Herrchen Florian Schauer-Bieche. In einem Facebook-Video bewerben der Künstler, der sich K.Wiena nennt, und sein vierbeiniger Freund das Debütalbum "Vom Falln und Fliagn". Erschienen ist es im April. Die Reise soll hoch hinaus in den Austropop-Himmel gehen. Auf den Plattformen Apple Music und Spotify wird K.Wiena, der Wiener Künstler mit Kärntner Wurzeln, gut geklickt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!